Dr. Mätzig
Mülheimer Straße 68
47057 Duisburg
Telefon  02 03-35 83 11
Fax 02 03-37 45 29
info@dr-maetzig.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
nachmittags & nach Vereinbarung

Infobox

Ich möchte die Praxis erstmalig aufsuchen
Damit Sie sich optimal auf diesen Termin vorbereiten können, besteht die Möglichkeit zum Herunterladen des Patientenbogens. Den ausgedruckten Fragebogen bitte ausfüllen und zum Termin mitbringen. Ich bin schwanger
Wenn Sie sich einen Überblick über den Untersuchungsverlauf während der Schwangerschaft verschaffen möchten, können Sie hier unseren Infobogen herunterladen und ausdrucken. Ich trete eine Fernreise an
Hier finden Sie einen Infobogen und ein Auftragsformular für die ermittelten, individuellen Impfungen.
Adobe Reader - kostenlos runterladen

Mitglied der Fachgesellschaften

DGPFG (Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe)
Berufsverband der Frauenärzte
DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
Gyn-Duisburg.de
Frauenaerzte-im-Netz.de
Home » Naturheilverfahren » Immuntherapien

Immunstimulierende Therapien

Abwehrkräfte und Zellschutz stärken

Familie, Haushalt, Job – Frauen sind vielen Belastungssituationen ausgesetzt. Kommen dann noch weitere Faktoren wie zum Beispiel eine Entzündung durch Viren oder Bakterien hinzu, ist die körpereigene Immunabwehr oft überfordert. Immunstimulierende Therapien stärken die Abwehrkräfte und den Zellschutz. Sie helfen bei:

  • Körperlichem oder seelischem Stress
  • Erschöpfung
  • Häufigen Entzündungen
  • Allergien

Abgestimmt auf Ihr Gesundheitsprofil entwickeln wir eine immunstimulierende Therapie.

Regenerationskuren

Frisch und energiegeladen in den Tag starten, voller Schwung und Leichtigkeit die Alltagstätigkeiten erledigen. Mit der Familie, Freunden oder guten Kollegen temperamentvoll Freizeit und Hobbys verbringen. Ein schöner und idealer Gedanke!

Doch wie sieht es häufig im Alltag aus? An allen Ecken Eile, Rastlosigkeit und Hektik. Die Anforderungen im Berufsleben und privat sind hoch. Es soll immer das Optimum erreicht werden. Die Kraftwerke der Körperzellen müssen fortwährend Höchstleistungen erbringen, so dass der natürliche Energiebedarf hoch ist. Kein Wunder, dass die energetischen Rücklagen schnell angezapft werden müssen und dann aufgebraucht sind. Kommt eventuell noch eine banale Erkältung hinzu, kann die ganze Sache kippen. Mit Regenerationskuren können wir unserem Körper helfen diese Belastung zu erleichtern.

In den frühen Jahren ist viel Energie vorhanden, doch mit zunehmendem Alter sinken die Fähigkeiten der Zellfunktion, Energiegewinnung und Entsorgung von Abbauprodukten. Man fühlt sich nicht mehr so belastbar wie früher. Bei Krankheiten und Stress braucht man länger zur Erholung.

Insbesondere im Sport geht man behutsam mit der Anwendung von Medikamenten um und hat dort schon lange mit Erfolg viele natürliche Behandlungsmethoden angewandt, um Ermüdung und Erschöpfung in den Griff zu bekommen. Dieses Prinzip ist natürlich auch im Alltag oder nach längeren und kräftezehrenden Erkrankungen anwendbar. Bei einer Behandlung führen wir nach einem mit Ihnen, auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgesprochenen Plan, Ihrem Körper biologische Wirkstoffe zu. Diese Wirkstoffe unterstützen den Organismus in seinen Funktionen, regenerieren die Zellen und fördern die Ausscheidung von Abbau- und Giftstoffen. Dies geschieht in Form von Infusionen, die meistens zusätzlich noch Mineralien, Spurenelemente und Vitamine enthalten.

Bei Stressbelastungen oder akuten Erkrankungen reichen meistens 1 - 3 Behandlungen aus. Bei chronischen körperlichen oder geistigen Abbauzuständen im zunehmenden Lebensalter hat sich eine Kur mit 10 - 12 Behandlungen bewährt.

Überblick über die Therapien:

  • Misteltherapie
  • Selentherapie
  • Thymustherapie
  • Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie
  • Homöopathische Infusionstherapien bei wiederkehrenden Infekten
  • Impfungen bei Blasen- und Vaginalinfektionen
  • Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur
  • Ernährungstherapie nach der Chinesischen Medizin
  • Medikamentöse Immunstimulation
  • Enzymtherapie
  • Eigenbluttherapie
  • Homöopathische Therapien nach antroposophischen Gesichtspunkten